Darmsprechstunde bei Dr. Kuhfahl

Die "sprechende Medizin" ist uns wichtig

2018 Siegel SP CED HG weissNeben der apparativ-technischen Medizin ist bei chronischen Darmerkrankungen das persönliche Gespräch unverzichtbar. In der Darmsprechstunde werden Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, mikroskopische Colitis), Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Reizdarm und künstlichem Darmausgang (Ileostoma, Kolostoma) behandelt. Wir erstellen für jeden Patienten ein individuelles Therapiekonzept, beraten Sie zur Ernährung und allgemeinen Lebensführung (z.B. Nikotinverzicht bei M. Crohn) und führen alle medikamentösen Behandlungen (z.B. TNF-alpha-Blockade, Integrin-Blockade) durch. Unser Ziel ist es, Ihre Beschwerden zu lindern, Ihre Lebensqualität wiederherzustellen und langfristige Komplikationen zu vermeiden. Gerne stellen wir auch den Kontakt zu einer Selbsthilfegruppe her.

Selbsthilfegruppen für Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen:

www.shg-ced-passau.de

www.DCCV.de

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Reizdarm:

www.reizdarmselbsthilfe.de

Selbsthilfegruppe für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs

www.ilco.de

Gut verständliche Informationen zu vielen Erkrankungen des Verdauungstraktes finden Sie unter:

www.gastro-liga.de

www.dasgastroenterologieportal.de

Sprechzeiten

Mo-Do    7.30 - 17.00 Uhr
Fr   7.30 - 13.00 Uhr

08541 96930-0

Anfahrt Dr. med Jens Kuhfahl
Kapuzinerstraße 11
94474 Vilshofen
Fax. 08541 96930-30
info@dr-kuhfahl.de